Advent #13: „Hättest Du gedacht, dass…“?



Wir haben ganz unterschiedliche Menschen gebeten - mehr oder weniger spontan - Beispiele zu nennen aus der Kategorie "Ich hätte nie gedacht, dass...".


Egal ob aus der Forschung, der Wissenschaft, der Gesellschaft, oder aus anderen Bereichen. Wozu wir Menschen in der Lage sind zeigt dieses "Best of"!


Ich hätte nie gedacht, dass…
… 3D-Druck menschliches Gewebe, wie Knorpel, drucken kann.
… ein Roboter für mich das Putzen übernehmen kann.
… ich mit einer Brille ‘klettern’ gehe und keine (echten) Berge mehr brauche.
Taxis fliegen können.
Autos selbst die besseren Fahrer sein werden.
400 Tonnen fliegen können (Erstflug Airbus A-380).
… man trotz Schwerhörigkeit Musik für die Ewigkeit schaffen kann (Beethoven).
… Menschen mit Kühlschränken sprechen, um frische Milch zu bestellen.
… eine Armbanduhr ein EGK schreiben und den Blutsauerstoff messen kann.
… ein Roboter perspektivisch große Teile der Patientenpflege und -betreuung in Krankenhäusern übernehmen kann.
… ein 90jähriger in das Weltall fliegen kann.
… viele Formen von Krebs heilbar werden (z.B. mit Hilfe computergesteuerter punktgenauer Bestrahlung).
… das menschliche Genom in Teilen entschlüsselt wird und dadurch neue Wege zur Heilung von Krankheiten entwickelt werden (können).
… man mit einer Uhr telefoniert, sein Auto öffnet und Zugang zu Informationen und Musik hat.
Blinde wieder sehen können (Lexturna/RPE65-Gens-Defekt).
… ein Roboter besser Flugzeug fliegen kann als ein Mensch.
… ich meinen Wohnraum über mein Handy steuern kann.
… man durch das Internet die Welt in das eigene Wohnzimmer holen kann.
… es einen „Flugsimulator“ für Chirurgen geben wird – durch die Entwicklung künstlicher (cyber-physischer) Organe als ‚Trainingsumgebung‘.
… man sich beim Fahrradfahren kaum noch bewegen muss.
… in naher Zukunft künstliche Intelligenz helfen kann, Krankheiten zu erkennen und deren Behandlung zu steuern.
… die Menschheit Kinderlähmung quasi ausrotten würde.
… es mal Prothesen gibt, mit denen Sportler die 100m unter 11 Sekunden sprinten können.

Denn Undenkbares ist möglich!


# BECAUSE WE CAN

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Advent #24: Danke!